Startseite » Betrieb » Marketing & Betriebsführung »

Fachbetriebe laden zum Tag des Fensters ein

Marketing & Betriebsführung
Fachbetriebe laden zum Tag des Fensters ein

Branche wirbt für das High- tech-Bauteil Fenster / Aktionspaket unterstützt Betriebe

Die Initiative Fenstermarkt-plus.de ruft zum „Tag des Fensters“ auf: Am 18. September 2004 werden bundesweit zahlreiche Betriebe das Hightech-Bauteil Fenster als „Energiesparer im Haus“ in rechte Licht rücken. „Wir wollen neue Kunden gewinnen und den Absatz bis 2006 auf jährlich 16 Millionen Fenstereinheiten steigern“, sagte Dr. Thomas W. Büttner, Geschäftsführer des Verbandes der Fenster- und Fassadenhersteller (VFF). Der Tag des Fensters soll zukünftige Bauherren und Sanierer ansprechen. Hauptargumente: Moderne Fenster sparen Energie, reduzieren den CO2-Ausstoß und schützen die Umwelt. Die Initiative bietet ein PR-Paket auf CD-ROM mit Druckvorlagen für Plakate, Anzeigen und Einladungen, individualisierbare Pressetexte sowie eine Checkliste für die Veranstaltung mit Organisations- und Zeitplan an. Info und Anmeldung: www.tag-des-fensters.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »