Marketing & Betriebsführung

Das Multitalent

Mit vier Längen, drei Radständen und drei Höhen ist der Nissan NV 400 vielseitig aufgestellt: Als Kastenwagen, Kombi oder Pritsche überzeugt er durch hohe Variabilität und geringe Unterhaltskosten.

Andreas Fritzsche

Seit einem Jahr ist Nissans großer Transporter auf dem Markt – und er hat sich in dieser kurzen Zeit den Ruf erworben, zu den robustesten und vielseitigsten Nutzfahrzeugen auf dem europäischen Markt zu zählen. Das zulässige Gesamtgewicht liegt je nach Aufbau zwischen 2,8 und 4,5 Tonnen, das Ladevolumen beträgt zwischen acht und 17 m3 beim Kastenwagen bzw. 20 bis 22 m3 beim Kofferaufbau. Entwickelt wurde der NV 400 gemeinsam mit dem Partner Renault. Das markante Design der Front lehnt sich an die Baureihe 4 x 4 von Nissan an: Die Motorhaube, vordere Kotflügel, Scheinwerfer, Frontstoßfänger und der trapezförmige Kühlergrill bilden ein charakterstarkes Gesicht.
Auf Basis des bewährten 2,3-Liter-Vierzylinder-Turbodiesels von Renault stehen die Leistungsstufen 74 kW/100 PS, 92 kW/125 PS und 107 kW/150 PS zur Auswahl. Serienmäßig ist ein Sechsgang-Schaltgetriebe an Bord, alternativ aber auch ein automatisches Sechsgang-Getriebe erhältlich. Wahlweise wird für jede Motorisierungsvariante Front- oder Heckantrieb angeboten.
Der NV 400 ist sparsam, dazu tragen die Motoren mit niedrigen Emissionen und langen Serviceintervallen bei. Jetzt haben die Techniker von Nissan noch mehr herausgeholt: Neue Pumpen für Öl und Servolenkung, Reifen mit geringem Rollwiderstand, ein neues Getriebeöl und ein verbessertes Thermo-Management können, je nach Kilometerleistung, Kraftstoffkosten von bis zu 1000 Euro pro Jahr einsparen.
Die aktive und passive Sicherheit im Fahrzeug wird großgeschrieben: ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung ist Standard. Je nach Ausführung und Ausstattung kommen Beifahrer-Airbag und Seiten-Airbag für den Fahrer hinzu. Das ESP inklusive Antischlupfregelung mit geschwindigkeits- und beladungsabhängiger Fahrdynamikregelung ist bei allen heckgetriebenen Pritschenwagen, im Kastenwagen »Comfort« sowie im Kastenwagen »Pro« mit Doppelkabine und im Kombi »Comfort« serienmäßig.

Nissan NV 400
Aufbauten: Kastenwagen, Kombi und Pritschenwagen
Nutzlast: 878 bis 2101 kg
Fahrzeugbreite: 2470 mm (mit Spiegel)
Fahrzeuglänge: 5048 bis 6848 mm
Radstand: 3182 bis 4332 mm
Fahrzeughöhe: 2307 bis 2815 mm
Laderaum: 2583 bis 4383 mm lang,
1700 bis 2048 mm hoch, 1765 mm breit
Ladevolumen: 8 bis 17 m3
Anhängelast: bis 3 t
Motor: 2,3 Liter Turbodiesel
Leistung: 74 bis 107 kW (100 bis 146 PS)
Verbrauch: ab 7,2 l Diesel (Kombi)
Preise: ab 23650 Euro netto (Kasten),
(Kombi: 26520, Pritsche: 27350 Euro)

dds-Internetführer

dds-Zulieferforum

MeistgelesenNeueste Artikel

Besuchen Sie uns auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds

– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »