Startseite » Betrieb » Fuhrpark »

Iveco Daily mit Luftfederung, Sprachsteuerung und Motoren bis 207 PS.

Fuhrpark
Smarter Transporter

Der neue Iveco Daily beeindruckt durch eine innovative Luftfederung, Alexa-Sprachsteuerung und neue Motoren zwischen 116 und 207 PS.

Jens und Patricia Fritzsche, Freie Journalisten

Daily-Air-Pro heißt eine neue Modellreihe von Iveco, die mit pneumatischer Federung höchsten Fahrkomfort verspricht: Alle zehn Millisekunden wird der optimale Druck für jeden Stoßdämpfer berechnet und so die Federung der Fahrbahn angepasst. Dabei kann der Fahrer zwischen einer komfortablen Tour, Fahren mit Beladung oder mit selbst regulierenden Parametern wählen. Die Air-Pro-Luftfederung soll den Neigungswinkel um bis zu 30 Prozent reduzieren. So wird das Fahrzeughandling verbessert und die Ladung kann weniger verrutschen. Zusätzlich lässt sich das Fahrzeug über die Federung in wenigen Sekunden anheben oder absenken, um es bequem beladen zu können – ein echter Mehrwert! Dabei können häufig genutzte Höhen gespeichert werden.

Auch der Sprachassistent Iveco Driver Pal ist neu im Sortiment. Er basiert auf Amazon Alexa und macht den Daily richtig smart: Mit dem MyIveco-Skill lässt sich nicht nur das Navigationsziel einsprechen, der Daily kann dem Fahrer auch sprachbasierte Tipps für eine effiziente Fahrweise geben oder gar zu Hause die Heizung hochfahren. Der Driver Pal kann darüber hinaus auch die Insassen verschiedener Fahrzeuge vernetzen: Über die MyCommunity-Skill können sie sich miteinander austauschen. Eine automatische Übersetzung überwindet Sprachbarrieren: Zu Beginn versteht der Daily Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch, künftig sollen noch weitere Sprachen folgen.

Das Sechs-Gang-Schaltgetriebe für den 2,3- und 3,0-l-Motor wurde überarbeitet und punktet nun mit einem reduzierten Wartungsintervall: Das Getriebeöl muss nur alle 350 000 km ersetzt werden. Der kleine Motor bietet 116 bis 156 PS Leistung. Der 3,0-l-Motor ist mit 160 bis 207 PS erhältlich. Darüber hinaus hat Iveco einen Erdgasantrieb mit 136 PS und 350 Nm Drehmoment im Programm. Alle Motorisierungen erfüllen die aktuelle Abgasnorm Euro 6/D final. Als Kastenwagen, Pritsche, Kipper oder Fahrgestell mit Aufbauten nach Wunsch empfiehlt sich der Iveco Daily für vielfältige Transportaufgaben im Handwerk. Er ist ab sofort im Handel erhältlich.

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »