Startseite » Betrieb » Fuhrpark »

Bis Ende 2021: Ladeflatrate für eVito und eSprinter

Bis Ende 2021: Ladeflatrate für eVito und eSprinter
Jetzt kaufen, kostenlos aufladen

Mercedes-Benz_Vans_Einfach_Laden_zum_Nulltarif:_Mercedes-Benz_Vans_bietet_Ladeflatrate_für_gewerbliche_Elektrotransporter____
Mit der Ladeflatrate zu allen neuen Mercedes eVito oder eSprinter wird Strom tanken fast so einfach wie telefonieren Foto: Mercedes-Benz

Wer sich bis Ende 2021 für einen neuen Mercedes eVito oder eSprinter entscheidet, dem schenkt Mercedes eine kostenlose Ladeflatrate über 24 Monate. Mit dieser kann man aktuell in 30 Ländern an über 150 000 Gleich- oder Wechselstrom-Ladepunkten unterschiedlicher Betreiber die Transporter aufladen. Deutschlandweit sind über 90 Prozent der verfügbaren Ladesäulen in dieser Flatrate integriert. Das Angebot wird über den Kooperationspartner Elvah abgewickelt. Genutzt wird die Ladeflatrate über eine App: Diese zeigt verfügbare Ladepunkte an und gibt Infos zur Lage, Ausstattung oder Nutzerbewertungen. Darüber hinaus zeigt die App, ob eine Säule womöglich defekt ist. Die Freischaltung, um an der Stromtankstelle zu tanken, wird ebenfalls über die App gesteuert. Somit benötigt der Fahrer zum Aufladen nur das Ladekabel. Die verwirrende Vielfalt unterschiedlicher Betreiber, Zugänge und Preise wird auf diese Weise auf nur einen Anbieter reduziert. So wird E-Mobilität praktikabel.

Mercedes-Benz AG

70372 Stuttgart

Tel.: (0711) 17-0

www.mercedes-benz.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »