1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Betrieb » Fuhrpark »

ID.Buzz auf der IAA zum »Van Of The Year 2023« gekürt

Elektrischer Transporter
ID.Buzz ist »Van Of The Year«

Carsten Intra, Vorsitzender des Markenvorstands Volkswagen Nutzfahrzeuge, nahm für den ID.Buzz Cargo den Branchenpreis »International Van of the Year 2023« beim VDA-Auftaktabend »Stars of the Year« am 19. September 2022 vom Juryvorsitzenden Jarlath Sweeney entgegen. Damit erhält das Fahrzeug noch vor seiner Markteinführung diesen begehrten internationalen Preis. Carsten Intra bedankt sich auch bei seinem Team: »Wir freuen uns sehr und sind stolz auf diesen wichtigen Preis für den ID. Buzz Cargo. Ein riesiges ,Dankeschön‘ an die IVOTY Jury und an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Volkswagen Nutzfahrzeuge, die ihren Anteil daran haben, dass der ID. Buzz Cargo der beste Transporter seiner Klasse geworden ist.«

ID.Buzz ist sofort beliebt

Die Preisverleihung fand im Rahmen der IAA Transportation (19. – 25. September 2022 in Hannover) statt. Am Rande war zu erfahren, dass  bereits mehr als 13.700 Bestellungen für den ID. Buzz vorliegen. Davon entschieden sich die Hälfte der Bestellerinnen und Besteller für die Nutzfahrzeug-Variante. Das Fahrzeug wurde ausschließlich für den batterieelektrischen Transport entwickelt und wird bilanziell CO2-neutral an den Kunden übergeben. Jarlath Sweeney betonte: »Es kommt nicht allzu oft vor, dass ein völlig neues Fahrzeugkonzept auftaucht und sofort für so viel Aufsehen auf dem Markt sorgt.« Auf der IAA war VW mit weiteren ID.Buzz-Studien vertreten. Für das Handwerk war eine Entwicklung mit der Firma CS/Würth besonders interessant: mit Regalsystemen im Laderaum und einem integrierten Klapptisch in der Mittelkonsole.

Volkswagen Nutzfahrzeuge
30419 Hannover
Tel. +49 511 798-0
www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de

Mehr zu VW und dem ID.Buzz

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]