Startseite » Betrieb » Fuhrpark »

eVito von Mercedes mit bis zu 314 km elektrischer Reichweite

Mercedes eVito fährt jetzt bis zu 314 km
Mehr elektrische Reichweite

Der 116 PS starke Elektromotor im Mercedes-Benz eVito bietet in Kombination mit der neuen 60 kWh Lithium-Ionen-Batterie zukünftig mehr als 300 km Reichweite.

Insgesamt erhält der eVito ein umfangreiches Update, von dem vor allem der elektrische Antriebsstrang, die Ausstattung und die Sicherheitssysteme profitieren. Im Zuge des Updates haben die Ingenieure ebenfalls die Ladeleistung des eVito gesteigert. Jetzt tankt der kleine Mercedes je nach Schnellladepunkt in knapp 35 bis 50 Minuten bis zu 80 % Strom. Geladen wird über die CCS-Ladedose im Stoßfänger vorne links und über diese wird auch das Schnellladen mittels Gleichstrom (DC) möglich. Darüber hinaus bringen die überarbeiteten Rekuperationsstufen während der Fahrt noch mehr Energie in die Batterie zurück. Neu ist die Stufe »D-Auto«, die Informationen der Sicherheitsassistenten verarbeitet. Da diese die Stärke der Rekuperation situationsspezifisch und in Echtzeit passt, ist ein optimaler Wechsel zwischen Energieverbrauch und -rückgewinnung gewährleistet. Zudem beinhaltet die aufgewertete Serienausstattung bereits neben Sitzheizung, Multifunktionslenkrad und aktivem Bremsassistent auch den Fahrlichtassistenten.

eVito auch für den ländlichen Raum

Mit dem eVito öffnet Mercedes die gewerbliche Elektromobilität für noch mehr Anwendungsfelder, denn die größere Reichweite ist jetzt auch eine Lösung für die Stadtrandlage und den ländlichen Raum. Verfügbar ist der Kastenwagen in zwei Längen (5.140 mm sowie als extralange Version mit 5.370 mm) und mit bis zu 6,6 m³ Ladevolumen. Zum Verkaufsstart Ende 2021 sagte Klaus Rehkugler, Leiter Vertrieb und Marketing bei Mercedes‑Benz Vans: »Hinsichtlich seines Ausstattungsumfangs, attraktiven Leasingraten sowie der öffentlichen Förderung ist der eVito hinsichtlich der TCO* in vielen Anwendungsfällen auf Augenhöhe mit einem konventionell angetriebenen Vito.«
Die Reichweite wurde auf Grundlage der VO 2017/1151/EU ermittelt. Natürlich beeinflussen Faktoren wie die individuelle Fahrweise, Straßen- und Verkehrsbedingungen, Außentemperatur, Nutzung von Klimaanlage und Heizung sowie das Zuladungsgewicht die tatsächlich erzielbare Reichweite beim rein elektrisch angetriebenen eVito.

*TCO = Total Cost of Ownership (Gesamtkosten des Betriebs)

Mercedes-Benz AG
70372 Stuttgart
Tel.: +49 711 17-0
www.mercedes-benz.de

Mehr zum Thema Elektromobilität und eVito

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »