Startseite » Betrieb » Fuhrpark »

Alles auf einen Blick

Digitales Flottenmanagement von Vimcar
Alles auf einen Blick

ProEXR_File_Description__=Attributes=_channels_(chlist)_compression_(compression):_Zip16_dataWindow_(box2i):_[0,_0,_4999,_2811]_displayWindow_(box2i):_[0,_0,_4999,_2811]_lineOrder_(lineOrder):_Increasing_Y_pixelAspectRatio_(float):_1.000000_screenWindowCe
Vimcar kann noch mehr als ein digitales Fahrtenbuch

In vielen Betrieben werden Fahrzeugverwaltung und Fahrtenbuch noch händisch oder mit Excel-Tabellen gepflegt. Das kostet Zeit, ist fehleranfällig und zum Teil auch nicht rechtssicher. Inzwischen gibt es diverse digitale Angebote, die das Flottenmanagement erleichtern sollen. Das Berliner Start-up Vimcar hatte 2014 zunächst ein digitales Fahrtenbuch angeboten, um eine rechts-sichere Möglichkeit zur Dokumentation der Dienstfahrten gegenüber dem Finanzamt zu schaffen. Inzwischen gibt es eine umfangreiche Softwarelösung, die viele Belange in der Fahrzeugverwaltung berücksichtigt, etwa Kostenmanagement, Reservierung von Pool-Fahrzeugen, Führerscheinkontrolle, Routen-optimierung oder Fahrzeugortung. In Kooperation mit UTA bietet Vimcar zudem eine Tankkarte an, die alle Belege automatisch in das System importiert.

Vimcar GmbH

10997 Berlin

Tel.: (030) 55579852

www.vimcar.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »