Startseite » Ausbildung »

Staatliche Anerkennung

Ausbildung
Staatliche Anerkennung

Seit März 2005 ist die Holzfachschule Bad Wildungen als Fachschule für Technik mit dem Schwerpunkt Holzbearbeitung stattlich anerkannt. Seit mehr als drei Jahren hat Schulleiter Heinz Moering auf dieses Signal gewartet.

Bereits im Jahr 2000 wurde die Idee einer Technikerschule für Holzbearbeitung geboren. Im März 2001 erteilte das Schulamt die Genehmigung zum Betrieb der Fachschule für Holzbearbeitungstechniker. Im Februar 2002 startete der erste Studiengang, der seitdem von über 70 Studierenden besucht wurde. Neben dem beruflichen Abschluss können Studierende die fachgebundene Hochschulreife und mit Zusatzprüfung sogar die Fachhochschulreife erreichen. Damit ist die europaweit einmalige Ausbildung ein Musterbeispiel für Durchlässigkeit im dualen System.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »