Startseite » Ausbildung »

Praktischer Leistungswettbewerb in Hessen

Ausbildung
Praktischer Leistungswettbewerb in Hessen

Geschafft: Innerhalb von sechs Stunden fertigten die Teilnehmer des Praktischen Leistungswettbewerbs in Hessen eine Telefonkonsole
Der hessische Landessieger beim Praktischen Leistungswettbewerb heißt Christian Kemmerer und kommt aus Seligenstadt: Der 19-jährige hat seine Ausbildung bei der Tischlerei von Bernd Staacks in Dreieich absolviert und konnte die Jury mit seinen Leistungen bei Gesellenstück und Arbeitsprobe überzeugen. Innerhalb von sechs Stunden war in Klausur eine Telefonkonsole anzufertigen. Kemmerer wird für Hessen Anfang November 2011 beim Bundesleistungswettbewerb in Rheda-Wiedenbrück an den Start gehen.

Zweiter Sieger auf Landesebene wurde Daniel Hohmann aus Geisa vor Mario Friderich aus Viernheim. Bei dem kombinierten Kammer- und Landeswettbewerb an der Holzfachschule Bad Wildungen waren insgesamt 14 Teilnehmer angetreten.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Messe-Ampel 2022

messe_eingang_salone_del_mobile_web

dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

test