Startseite » Ausbildung »

Neuer Ausbildungsberuf

Ausbildung
Neuer Ausbildungsberuf

Ab August 2005 sollen die Ausbildungsrichtlinien für den neuen Beruf „Fachkraft für Küchen und Möbelservice“ in Kraft treten. Im Fachhandel für Büro- und Objekteinrichtung sowie in Logistikunternehmen fehlt es oft an qualifiziertem Personal, um Möbelsysteme pünktlich zu liefern und zu montieren.

Die neue Berufsausbildung soll in drei Jahren die typischen Montagearbeiten vermitteln, die bei Küchen und Möbelsystemen anfallen. Dazu zählt auch das Anschließen von Versorgungsleitungen. Aspekte der Qualitätssicherung und kaufmännisches Grundwissen sind weitere Ausbildungsinhalte.
Die Akademie der TÜV Rheinland Group in Berlin hat im Mai 2005 zu einer Podiums- diskussion mit Experten aus dem Transport- und Bildungsbereich eingeladen, um die Perspektiven des neuen Ausbildungsberufes zu erörtern.
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »