Startseite » Ausbildung »

Mach locker, Alter

Ausbildung
Mach locker, Alter

Fast zeitgleich sind in zwei Verlagen Benim-Bücher für Berufsanfänger erschienen: live und in Farbe das eine, etwas theoretischer das andere. Wir haben sie beide unter die Lupe genommen.

Wer den »Azubi-Knigge« von Umberta Simonis zur Hand nimmt, hat schnell ein breites Grinsen auf dem Gesicht: Der Azubi räubert im Kühlschrank des Kunden nach Essbarem und wird pampig, als ihn der Kunde zur Rede stellt. Die Azubine zeigt Tanga über der hüftigen Jeans – zum Missfallen der Kundin, während der Gatte verstohlen einen Blick riskiert. Dann ein Werkzeug auf dem empfindlichen Möbel abgelegt – alles voll daneben! Zur Sicherheit zeigt jeweils ein weiteres Bild, wie es richtig geht: lieber zu vorsichtig als zu forsch auftreten, angemessene Kleidung tragen und sorgfältig mit dem Eigentum des Kunden umgehen. »Sicher und sympathisch beim Kunden auftreten« von Umberta Andrea Simonis, erschienen im Holzmann Buchverlag, 2008, ISBN 978-3-7783-0690-1, pointiert die Fallstricke des Berufsalltags.

»Zeitgemäßes Verhalten im Beruf« von Silke Zorn und Eugen Kurschildgen ist auf den ersten Blick etwas trockener zu lesen. Hier findet man z.B. Grundlagen der Kommunikation und Tipps zum Geschäftsessen. Gemeinsam mit den Azubis Anna und Alexander lernt der Leser, dass Tennissocken nicht zur Business Wear gehören und mit Black Tie keine schwarze Krawatte gemeint ist, sondern ein Smoking. Übungsblätter fragen das Gelernte ab. Ideal für den Berufsschulunterricht – der Christiani-Verlag stellt Lehrmedien her. Verlag Dr. Ing. Paul Christiani, 2008, ISBN 978-3-86522-391-3.
Unser Tipp: Wer seinem Azubi einen Wink mit dem Zaunpfahl geben will, liegt mit dem Azubi-Knigge richtig. Wer das Thema im Unterricht behandelt, braucht beide Bücher! AG/JN
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »