Startseite » Ausbildung »

Kleiner Liebling mit großen konstruktiven Mängeln

Ausbildung
Kleiner Liebling mit großen konstruktiven Mängeln

Keine Frage, das Sideboard in Nussbaum, Strukturlack und Acryl ist trendy in Form, Farbe und Material. Ein tolles Gesellenstück, bestechend in der Optik, aber äußerst improvisiert in der Konstruktion. Wir sind böse und legen den Finger in die Wunde – gerade weil das Möbel das Zeug zum Publikumsliebling hat.

Das Gesellenstück von Silvia Erdt war in der Ausstellung in Stuttgart- Feuerbach ein „Knaller“: Braun, Orange und Weiß kokettieren mit der Mode der 70er Jahre und sind angesagter denn je zuvor. Griffiger Strukturlack, glattes Acryl und seidenweicher Nussbaum in Kombination sind dazu ein haptischer Leckerbissen. Mit diesem Gespür für den Zeitgeist lassen sich Kunden fürs Handwerk gewinnen. Um so wichtiger, dass dann auch die konstruktiven Details stimmen! Hier finden sich gravierende, aber vermeidbare Mängel.

Bewegliche Teile eines Möbels sollten sich durch die formale Ausführung in ihrer Funktion erklären. Bei diesem Stück sorgt die Frontgestaltung eher für Verwirrung. Eine Fehlbedienung ist die logische Folge. Durch die Konstruktion der Klappe muss es zu Reklamationen kommen: Das Eckleistchen kann den Winkel zwischen Deckel und schwerer Blende unmöglich stabilisieren. Warum nicht seitlich Stützflächen einfügen?
Der Abstand zur Wand reicht nicht aus, um die Klappe sicher zu „parken“. Durch das Gewicht der Front knallt der Deckel auf die improvisierten seitlichen Auflageleisten – das tut weh … JN

Steckbrief
Sideboard in Nussbaum, Acrylglas und Strukturlack. Gesellenstück von Silvia Erdt, Ausbildung bei Firma holz.exe in Böblingen. Berufsschule: Gewerbliche Schule für Holztechnik Stuttgart www.holz.s.bw.schule.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »