Startseite » Ausbildung »

Johanna Klein gewinnt PLW in Schleswig-Holstein

Ausbildung
Johanna Klein gewinnt PLW in Schleswig-Holstein

Thomas Lohse (Hans-Hinrich Lohse, Büdelsdorf) überreicht den Förderpreis an die Landessiegerin Johanna Klein (Foto: FV Tischler Nord)
Beim Praktischen Leistungswettbewerb (PLW) haben sich die besten Tischlergesellen aus Schleswig-Holstein am 28. September erneut auf die Probe stellen lassen. In der Tischler-Werkstatt des AZM in Meldorf musste als Bewertungsgrundlage neben dem Gesellenstück in 8 Stunden ein Stummer Diener angefertigt werden. Als Landessiegerin setzte sich dabei die 23-jährige Johanna Klein aus Dithmarschen durch, die ihr Handwerk in der Tischlerei Michael Adamski in Marnerdeich erlernt hat. Als Gesellenstück fertigte sie eine Anrichte. Sie wird den schleswig-holsteinischen Tischlernachwuchs beim Bundesleistungswettbewerb vom 4. bis 6. November 2013 in Karlsruhe vertreten.

Den zweiten Platz erkämpfte sich Valentin Voß, der bei der Tischlerei Böttger in Gut Testorf ausgebildet wurde und in der Gesellenprüfung einen Schreibtisch fertigte. Den dritten Platz im Leistungswettbewerb belegte Lucas Adamec von Tischlerei Zwintzscher aus Kiel.
Der Landessiegerin überreichte Thomas Lohse von der Firma Hans-Hinrich Lohse aus Büdelsdorf zusätzlich einen Förderpreis in Höhe von 250,- Euro.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2021
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »