Startseite » Ausbildung »

Im Osten nichts Neues

Ausbildung
Im Osten nichts Neues

Eine Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) kommt zu dem Schluss, dass eine Umstrukturierung der Berufsausbildung nach der Wende in Ostdeutschland trotz finanzieller Förderung nicht befriedigend gelungen ist. Nach wie vor sei dort die duale Ausbildung getragen von einem hohen Anteil außerbetrieblicher Ausbildung und vergleichsweise wenigen Betrieben, die selbst ausbilden. Hintergründe unter www.bibb.de/bibbreport

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »