Startseite » Ausbildung »

Aller Länder Stücke

Bundeswettbewerb Gute Form 2020
Aller Länder Stücke

Zum Bundeswettbewerb Gute Form 2020 treten 22 Gesellinnen und Gesellen aus dem ganzen Bundesgebiet an. Hier zeigen wir alle nominierten Gesellenstücke vorab im Überblick.

Eigentlich hätten wir in dieser Ausgabe bereits die Bundessieger präsentiert, doch kommt in diesen Wochen wegen des Corona-Virus vieles anders, als ursprünglich geplant – da gehört die Verschiebung von Ausstellung und Jury zur Guten Form sicher zu den vergleichsweise verkraftbaren Einschränkungen. Wer sich auf diesen Seiten einen Überblick über die Gesellenstücke aus allen Bundesländern verschafft, kann das sozusagen mit verschiedenen Filtern tun: Orthogonale Stücke herrschen vor, solche also, die in der Gesamtgestalt nach dem rechten Winkel gebildet sind. Aus dieser Gruppe brechen einige retrospektiv beeinflussten Entwürfe mit ausgestellten Beinen aus, wobei ich die filigranen Stahlgestelle hier nicht dazu rechne, auch wenn deren Verstrebungen oft nicht im rechten Winkel verlaufen. Ein weiterer Filter könnte sein, zwischen traditionellen Vorbildern und gänzlich neuen Formen zu unterscheiden. Hiermit soll keine Bewertung ausgesprochen oder nahegelegt werden. Es geht darum, einen Überblick über vorherrschende Motive der Gestaltung zu bekommen.

Allen Stücken gemeinsam ist die große Freude an Handwerklichkeit, an ablesbarer Materialzuweisung und Klarheit in der Form. Ein Erfolg des Wettbewerbs Gute Form, der über die Jahre immer wieder neu die Prinzipien der Möbelgestaltung in den Vordergrund stellt, die über den persönlichen Geschmack hinaus Gültigkeit haben. Es ist beeindruckend, mit welcher Leidenschaft länderübergreifend die Gesellenstücke geschaffen wurden – was ihre Gestaltung angeht, aber auch im Zusammenklang mit ihrer handwerklichen Qualität. Hier gibt es fast atemberaubende Beispiele, die zeigen, was in unserem gestaltenden Handwerk noch für Möglichkeiten liegen, die nur darauf warten, entdeckt zu werden.

Zum Vergleich: Ausgezeichnete Gesellenstücke beim Bundeswettbewerb Gute Form 2019


dds-Redakteur Johannes Niestrath freut sich auf Ausstellung und Jury zur Guten Form auf Bundesebene, auch wenn noch nicht feststeht, wann und wo sie stattfinden wird – wir dürfen wieder hervorragende Arbeiten bewerten!


Steckbrief

Die Gute Form findet jährlich auf Innungs-, Landes- und Bundesebene statt: Erste und zweite Landessieger können mit ihrem Gesellenstück am Bundeswettbewerb teilnehmen. Ob und wann 2020 eine Ausstellung stattfindet, ist wegen der Corona-Krise noch offen, auch die Jury verschiebt sich.

www.tischler-schreiner.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Grafik: Jahresumsatz Tischler

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »