Startseite » Ausbildung »

Grundlagen legen

Ausbildung
Grundlagen legen

Schreiner Bayern bietet ab Juli 2017 wieder in fünf Blöcken über insgesamt viereinhalb Wochen den Kurs »Schreiner intensiv« an. Hier werden, vorbereitend auf eine verkürzte Ausbildung, gezielt ausgewählte theoretische und praktische Grundlagen erarbeitet. Der Kurs wendet sich dezidiert an künftige Studierende im Verbundstudium »Innenausbau plus Schreinerlehre« an der Hochschule Rosenheim. Besonders angesprochen wird hierbei der Führungsnachwuchs aus inhabergeführten Betrieben, wenn die Voraussetzungen zum Studium erfüllt sind. Schreiner Intensiv findet zwischendem 31. Juli und dem 30. August 2017 in der Kurswerkstatt der Schreinerinnung München statt und kostet 1695 Euro netto. Hinzu kommen ggf. Kosten für Übernachtung und Verpflegung sowie Material und Literatur. Es stehen maximal 12 Plätze zur Verfügung. Ansprechpartner bei der Schreinerservice Bayern GmbH ist Schreinermeister Walter Schrödl. Das duale Verbundstudium Innenausbau und Schreinerlehre an der Hochschule Rosenheim führt in rund fünf Jahren zum Bachelor of Engineering im Studiengang Innenausbau sowie zum Gesellenbrief.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »