Startseite » Ausbildung » Gesellenstücke »

Weiter in Bestform - dds – Das Magazin für Möbel und Ausbau

Gesellenstücke
Weiter in Bestform

Die Gesellenstücke der Landesauswahl Gute Form in Bayern zeigten im November 2015 auf der Messe Heim und Handwerk in München das gewohnt hohe Niveau. Im März stellen sich die beiden Preisträger dem Vergleich auf Bundesebene.

Sehr ordentliche Stücke zeigten die Bayern: klar strukturiert vor allem die Schreibtische, häufig mit geschwärztem Stahl und dunklem Linoleum als Kontrastmaterial. Es gibt wenig Farbe und wenig Glas, auch Mineralwerkstoff ist deutlich rückläufig. Dafür feiert Massivholz einen fulminanten Auftritt: Eiche ist allgegenwärtig, Kirschbaum und Nussbaum ebenso. Die Farbe Weiß ist immer noch präsent, sie dominiert aber nicht mehr die Ausstellung. Vereinzelt ließen sich neorustikale Tendenzen ausmachen: stark gebürstetes und dazu speckig lackiertes Weichholz auf Korpusseiten, gestückeltes Spaltholz und Fronten in Wellenstruktur, inszenierte Zinken und Holznägel. Während sich künstliche Rustikalität formal auf die Vergangenheit stützt, ruft die »Gute Form« zu einer Auseinandersetzung mit der Gegenwart auf. –JN

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]