1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Ausbildung »

Fortbildungen im Bereich Restaurierung

Ausbildung
Fortbildungen im Bereich Restaurierung

Im Winterhalbjahr starten an der Propstei Johannesberg Fortbildungen für Meister und Gesellen zum Restaurator im Tischlerhandwerk oder zum Tischler für Instandsetzungsarbeiten in der Denkmalpflege. Der fachrichtungs- und gewerkübergreifende Teil der Fortbildung für die Meister findet vom 23. November bis 18. Dezember 2009 statt. Die Lehrinhalte beziehen sich auf Kunst- und Kulturgeschichte, Materialkunde sowie Bestandsaufnahme und Dokumentation. Ebenso werden die notwendigen Kenntnisse zu Denkmalschutz, Denkmalpflege, zum öffentlichen und privaten Recht und zur Bauphysik vermittelt. Ergänzend finden Übungen zu Aufmass- und Dokumentationstechniken statt. Das im Januar 2010 anschließende Praxisseminar vertieft die fachpraktischen Fähigkeiten. Historische Handwerks- und Sanierungstechniken werden in der Werkstatt eingeübt und in Projektarbeiten angewendet. Für die Qualifizierung zum Restaurator im Handwerk ist eine Förderung über das Meister-BAFöG möglich.

Für Gesellen wird ab Januar 2010 ein achtwöchiger Kurs zum Tischler für Instandsetzungsarbeiten in der Denkmalpflege angeboten. Mehr unter Tel.: (0661) 941813-0 und www.propstei-johannesberg.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]