Gesellenstücke aus Köln

Feines Handwerk

Im zweiten Teil der Gesellenstücke aus der Innung Köln liegt der Schwerpunkt auf einer besonders ausgeprägten Handwerklichkeit und Verarbeitungsqualität, welche oft genug auch entscheidend die Ästhetik eines Möbels bestimmt.

handwerkliche Ausführung und Formgebung eines Gesellenstücks sind bei der Bewertung durch den Prüfungsausschuss zwei Paar Schuhe. Auch im Wettbewerb Gute Form soll sich die Jury nicht an der Fertigungsqualität orientieren. Das hat grundsätzlich seine Berechtigung, lässt sich nur nicht immer völlig trennen: Die handwerkliche Ausführung prägt eben auch die Ästhetik eines Möbelstücks! Das zeigen auf diesen Seiten beispielhaft Gesellenstücke der Innung Köln. Man stelle sich einmal das Kabinettschräncken von Felix Hammacher und das Schmuckkästchen von Joshua Michael Ian Robinson unsauber gefertigt vor. Oder lieber nicht – denn ihre akkurate Ausführung bestimmt bei beiden Arbeiten den Gesamteindruck und die Formgebung. Im Grunde handelt es sich hier um einfache Quader, um nicht zu sagen Kisten, die erst durch die kunstvolle Hülle respektive ein exquisit ausgeführtes Innenleben ihre Identität erhalten und als etwas Besonderes wahrgenommen werden. In der Kunstfertigkeit der handwerklichen Ausführung kann auch ein Mehrwert gegenüber industriell gefertigter Möbel begründet liegen, wobei unter handwerklicher Fertigung hier nicht eine Fertigung ohne Maschinen verstanden werden soll! »Gute Form« im Handwerk und im Industriedesign sind eben doch nicht ein und dasselbe, auch wenn die Begrifflichkeit für unseren Wettbewerb aus der Industrie entlehnt ist.


dds-Redakteur Johannes Niestrath hat große Freude an hoher Verarbeitungsqualität bei Gesellenstücken. Mit ihrer eigenen Ästhetik unterstützt sie letztlich die gestalterische Qualität des ganzen Möbels.

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »