Startseite » Ausbildung »

Drei erste Preise

Ausbildung
Drei erste Preise

Beim Wettbewerb »Die Gute Form« der Innung Köln waren wie schon in den vergangenen Jahren wieder hervorragende Gesellenstücke am Start. Die Jury beschloss, drei gleichwertige Preise zu vergeben. Bemerkenswert ist die gestalterische Kraft und Eigenständigkeit der Entwürfe.

Die Tischler-Innung Köln war mit dem Wettbewerb »Gute Form« erstmals zu Gast im Museum für Angewandte Kunst. Ein besonderer Rahmen, dem die Arbeiten der Gesellen gerecht wurden. Die Jury hat drei erste Plätze vergeben, weil sich in jedem der prämierten Stücke aus gestalterischer Sicht hervorragende Ansätze finden.

Alle drei Arbeiten zeugen von einer tiefgründigen Auseinandersetzung mit ihrem Thema und kommen jeweils zu einer eigenwilligen Lösung: Der Skater übersetzt Lifestyle in ein Möbelobjekt, die Reisende verdichtet Assoziationen zu einer eigenständigen Form, die Idee der Kleiderhülle verwandelt sich zum schwebenden Schrank. Eine Abstufung auf Innungsebene wäre der Qualität der Entwürfe nach Ansicht der Jury nicht gerecht geworden. Für die Teilnahme am Landeswettbewerb kann allerdings jede Innung nach bisheriger Regelung nur ein Stück anmelden. Die Mehrheit der Jury sprach sich nach intensiver Diskussion für den Kofferschrank von Birte Dördelmann aus, was die beiden anderen Kandidaten nicht abstufen soll. Eine absurde Situation, da eine Auswahl immer mit einer Wertung verbunden ist, es sei denn, das Los entscheidet.
Wenn Gesellenstücke im Ergebnis als gleichwertig erachtet werden, sollte die Jury die Möglichkeit haben, mehrere hervorragende Arbeiten für die nächst höhere Stufe zu nominieren. Häufiger ist doch die Frage, ob man überhaupt über preiswürdige Stücke verfügt! Es ist wohl nicht zu befürchten, dass in NRW für den Landesentscheid die Westfalenhalle angemietet werden muss, weil zu viele Exponate gemeldet werden – hier ist jede Innung gefordert, das Niveau der Stücke selbstkritisch einzuschätzen. JN
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »