Startseite » Ausbildung »

Der Ball ist eckig

Ausbildung
Der Ball ist eckig

Wer baut den schönsten Lamello-Ball? Das wollte die Firma Lamello anlässlich der EM wissen und schrieb einen Wettbewerb für Schulen aus. Zweimal konnten Teams der BBS Rotenburg punkten.

Zur Messe Holzhandwerk hatten sich insgesamt fünf Teams von vier Beruflichen Schulen für die Endrunde des Lamello-Wettbewerbs qualifiziert. Wie entsteht aus 32 fünf- und sechseckigen Holzelementen ein EM-Fußball? In der Vorrunde wurden die Idee und die schriftliche Präsentation bewertet. Zwei Teams der BBS Rotenburg, die BBS Saarlouis sowie die BBS Syke und Rostock stellten jeweils einen Ball auf dem Lamello -Messestand in Nürnberg aus. Sie übertrafen sich in Einfallsreichtum und Engagement. Aus diesem Grund entschied sich die Firma Lamello im Sinne des Firmengründers Hermann Steiner, dem die Förderung des Schreiner-Nachwuchses am Herzen lag, allen Gruppen einen Hauptgewinn zu übergeben: eine Lamello Classic C3. Da jeder Wettbewerb eine Platzierung braucht, gab es aber doch eine Wertung: Die Teams aus Rotenburg holten Platz zwei und vier, der dritte Platz ging an die Saarländer, Platz fünf nach Rostock – und den Pokal holte sich die BBS Syke. Wir gratulieren! JN

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]