Vorstellung der Nominierten zum dds-Preis 2019

Nominiert für die zweite Runde

Diese 15 jungen Talente wurden im dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2019 aus insgesamt 54 Einsendungen nominiert, an der zweiten Stufe des Wettbewerbs teilzunehmen. Wir stellen sie jeweils mit kurzem Steckbrief und einem ihrer Projektblätter vor.

In der zweistufigen Jury zum dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung 2019 haben wir aus insgesamt 54 Einsendungen 15 Bewerbungen für die zweite Runde nominiert und dann aus dieser Gruppe sieben Preisträger in vier Kategorien ermittelt. In der Gruppe der Nominierten war die Spannung groß, wer es unter die Preisträger schaffen wird – inzwischen wissen alle Beteiligten, wie die Jury entschieden hat! Um beide Stufen des Wettbewerbs auch abzubilden, stellen wir in diesem Beitrag zuerst die Nominierten jeweils mit einem ihrer eingereichten Projektblätter und einem kurzen Steckbrief vor. Die sieben Gewinner werden wir in der kommenden Ausgabe nochmal etwas ausführlicher vorstellen.

Unsere Juroren bezeichnen wir gern als Talentsucher, denn ihre Aufgabe besteht darin, aus den Biografien und Projekten der Bewerber herauszulesen, wer sich auf seinem Berufsweg im Handwerk besonders für eine Exzellenzförderung qualifiziert hat! Talentsucher waren Barbara Austel, Mitglied des Aufsichtsrats der TTS Tooltechnic Systems AG & Co. KG in Wendlingen (Festool), Verena Uhlenbrock, Marketingleiterin bei der Rudolf Ostermann GmbH in Bocholt, Gerd Fähler, Geschäftsführer der Verbundgruppe Creative Partner in Leonberg sowie Schreinermeister Linus Trauschel als Vorjahrespreisträger und Carl Fink, Planungsbüro Fink in Asperg. Für die Arthur Francke’sche Stiftung war Josef Koplenig aus Berlin angereist. Moderiert haben Elena Schauwecker und Johannes Niestrath von dds. Die Preisverleihung findet am 27. Mai 2019 zur Ligna im Ligna-Forum, Halle 11 statt. –JN


Steckbrief

Der dds-Preis der Arthur Francke’schen Stiftung ist ein Exzellenzwettbewerb für junge Talente im Tischler- und Schreinerhandwerk.

Der Preis 2019 wird unterstützt von Festool, Creative Partner und Ostermann.


Logo-Festool_webLogo-Ostermann_web

 

 


Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2019

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »