Startseite » Ausbildung »

CNC-Olympiade

Ausbildung
CNC-Olympiade

Sieger der ersten CNC-Olympiade: Das Team von Schuster creativ concepte aus Geseke lag mit sechs Minuten Vorsprung vor der Meisterschule München
Am 6. November 2004 wurde die erste bundesweite CNC-Olympiade für Tischler und Schreiner veranstaltet. Nach 27 Minuten stand bereits der Sieger fest! Das Team von Schuster creativ concepte in 59590 Geseke hatte als Erster ein vorgegebenes Werkstück programmiert und fertig auf der CNC-Maschine bearbeitet. Biesse stiftete als Hersteller der „Siegermaschine“ als ersten Preis eine zweitägige Fortbildung für zwei Personen .

Punkt 10 Uhr begann auch an der Meisterschule München der Wettlauf gegen die Zeit: Die Teilnehmer luden die Konstruktionspläne aus dem Internet und programmierten, was das Zeug hielt. Um 10.33 Uhr erreichte ein Foto des fertigen Stücks per E-Mail den veran-staltenden „Arbeitskreis CNC-Woche“ an der Gewerbe-Akademie Freiburg. Acht Minuten später traf dort das Ergebnis der zweiten Gruppe von der Meisterschule München ein. Ein zweiter und ein fünfter Platz belegen die ausgezeichnete CNC-Ausbildung an der Meisterschule. Zur Belohnung gab es einen Satz CNC-Werkzeuge der Firma Leuco im Wert von 1900 Euro!
Weitere Informationen zur CNC-Olympiade online unter www.c-forumholz.de
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]