DieGuteForm2018-TSD.jpg
Teilnehmer am Bundeswettbewerb Gute Form mit TSD-Präsident Konrad Steininger
Foto: Tischler Schreiner Deutschland

Bundesentscheid Gute Form

Die Gute Form 2018 ist entschieden: Martin Bader aus Baden-Württemberg gewinnt den Gestaltungswettbewerb auf Bundesebene. Auf dem zweiten und dritten Platz folgen Martin Weber aus Bayern und Kader Arslan aus NRW. Der erste Platz ist mit 1500 Euro dotiert, der zweite mit 1000 Euro und der dritte mit 500 Euro. Über den Sonderpreis »Beschlag« freut sich Janis Raphael Kappel aus Niedersachsen. Christoph Steen aus Schleswig-Holstein sichert sich den Sonderpreis »Massivholz«. Der Sonderpreis »Oberfläche« geht an den Bundessieger im Praktischen Leistungswettbewerb, Florian Meigel aus Bayern. Die Sonderpreise sind jeweils mit 500 Euro dotiert. Belobigungen sprach die Jury Sabine Goller aus Berlin, Theresa Dettling aus Baden-Württemberg sowie Lennard Wintjen aus Niedersachsen aus.

www.tischler-schreiner.de/die-gute-form-2018-live