Startseite » Ausbildung »

Berlin, Berlin

Ausbildung
Berlin, Berlin

Wenn der Verein für Aus- und Weiterbildung im Tischlerhandwerk in Berlin den Gestalterpreis für Meister verleiht, erwartet uns wie in der beliebten Vorabendserie der ARD ein unterhaltsames Format mit periodisch wiederkehrender Besetzung.

Zugegeben, ich fliege gern einmal im Jahr nach Berlin, um bei der Jury für den Gestalterpreis mitzuwirken. Nach der alten Tugend »das Bewährte beibehalten« ist das Team der Jury gesetzt, nur keine Experimente. Das gilt auch für das Buffet nach der Preisverleihung und die Ansprache des Gründers und ersten Vorsitzenden des Fördervereins, die sich inhaltlich nicht wesentlich von dem unterscheidet, was in den Jahren davor gesagt wurde. Und warum auch? Die Botschaft ändert sich nicht, nur die Empfänger wechseln. Zu Recht ist Joachim Peters stolz auf seinen Verein, der es fertig bringt, im chronisch klammen Berlin vernünftige Preisgelder einzusammeln und die Gestaltung im Tischlerhandwerk einmal jährlich ins Rampenlicht zu zerren. Zur Zeit zählt dieser Förderverein 66 Mitglieder, die sich aus der Berliner Tischlerinnung, Lieferanten, Handelsunternehmen und Privatleuten rekrutieren. Mit großem Engagement wird die Handwerkskammer Berlin bei der Meistervorbereitung und der Ausstattung der Schule unterstützt. Dass dieses Engagement immer an wenigen Personen hängen bleibt, weiß jeder, der auf Vereinsebene etwas in Bewegung zu setzen versucht.

Erfreulich ist die Entwicklung bei der formalen Qualität der Meisterstücke in Berlin. Jenem Motto »Das Bewährte beibehalten« fühlten sich nämlich lange Zeit auch die Jungmeister verpflichtet, was viele Jahre lang ultrakonservative Entwürfe hervorbrachte. Hier bewegt sich etwas, und das ist mit Sicherheit weniger dem Klimawandel in Berlin als dem Gestalterpreis des Fördervereins zu verdanken.
Zeitgemäßes Gestalten darf übrigens nicht zu einem Verlust von Tradition führen – das zeigt sich bei Möbeln aus Massivholz, deren fachgerechte Konstruktion auch bei Fachleuten immer mehr in Vergessenheit gerät. JN
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »