Startseite » Ausbildung »

75 Jahre Fachschule des Möbelhandels

Ausbildung
75 Jahre Fachschule des Möbelhandels

Am 31. Juli feiert die Fachschule des Möbelhandels in Köln-Lindenthal mit dem Kollegium, Schülern und Studierenden, Repräsentanten der Branche und Ehrengästen aus Wirtschaft und Politik das 75-jährige Bestehen der Schule. Die offizielle Feierstunde findet im Rahmen eines großen Sommerfestes auf dem Campus der Schule statt.

Schon 1938 hatten einige weitsichtige Möbelhändler erkannt, dass erfolgreicher Handel ganz wesentlich von der fachlichen Qualität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abhängt. Mit der Gründung der Fachschule des Möbelhandels in Fürstenwalde schafften sie eine Einrichtung, die sich bis heute als Bildungspartner der Einrichtungsbranche der Aus- und Weiterbildung des Fach- und Führungskräftenachwuchses widmet. Die Erkenntnis ihrer Gründer bildet auch heute – 75 Jahre später – die Basis für die Tätigkeit der Schule, die seit 1957 ihren Sitz in Köln hat.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »