Startseite » Allgemein »

Von der Zeichnung direkt auf die CNC

Allgemein
Von der Zeichnung direkt auf die CNC

Dialogfenster für die Eingabe von schräg gestellten Werkzeugen
AutoCAD-Erweiterung MarvinCAD für die Ansteuerung von 5-Achs-Köpfen

Für die AutoCAD-Erweiterung »MarvinCAD« bietet die CAD Line GmbH eine Erweiterung für den 3-D-Bereich an. Marvin ermöglicht Technologiedaten von CNC-Maschinen bereits in der CAD-Zeichnung anzulegen. Die neue 5-Achs-Option ist eine Erweiterung der Funktion »Fräswerte festlegen« und »Nut (Sägeschnitt)«. Spezielle Dialoge erleichtern die Eingabe von Werten für schräg gestellte Werkzeuge, wie z. B. 5-Achs-Köpfe oder schwenkbare Winkelaggregate. Sie füllen die erweiterten Elementdaten entsprechend aus und berechnen mögliche seitliche Versätze. Außerdem stellte CAD Line auf der Ligna 2009 die »NC-Studio«-Version 5 mit 3-D-Ansicht vor. Über die bisherigen Ansichten des Werkstücks und der Maschine hinaus lassen sich jetzt alle grafischen Elemente in einem OpenGL-3-D-Fenster darstellen. Kontrollmöglichkeiten erlauben die Ansichtsfunktionen »Zoomen«, »Pan« und »Rotieren«.

CAD Line Hard- und Software Vertriebs GmbH 32549 Bad Oeynhausen Tel.: (05734) 6699-0, Fax: -18 www.cadline.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »