Startseite » Allgemein »

Von alpin bis urban

Adler zeigt auf der Interzum Wasserlacke, Kreativ-Beizen und Metall-Effektlacke
Von alpin bis urban

Adler Echtmetall-Effektlack: warmer Messingglanz oder cooler Vintage-Look
Zum ersten Mal stellt der österreichische Lack-hersteller Adler auf der Interzum aus. Er zeigt eine Wasserlack-Neuheit, die dem Trend zu möglichst naturbelassenen Oberflächen entspricht und dabei dennoch das Holz zuverlässig schützt. Der alpine Look darf dabei nicht fehlen. Mit der neuen Beize Arova Aqua-Alpin Trend können die Verarbeiter Altholz-Effekte erzeugen. Und die Beize Arova Aqua-Style Trend veredelt das beliebte Eichenholz in Graufarbtönen. Aber auch zu modernen Varianten der Oberflächengestaltung hat Adler beizutragen: Erstmals präsentieren die Tiroler Lackexperten in Köln ihre neuen Echtmetall-Effektlacke: Ob Kupfer, Bronze, Messing oder Zinn, pur oder mit grün-blauer Patina – mit den Effektlacken wirkt Holz täuschend echt wie Metall. Oder auch wie Beton – denn auch den beliebten Betoneffekt zeigt Adler zur Interzum in neuen Variationen.

Halle 10.2, Stand C 038
Adler-Werk GmbH & Co. KG
A-6130 Schwaz
Tel.: +43 (5242) 6922-0, Fax: -999
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »