Startseite » Allgemein »

Stairway to Reality

Treppenbau-Software von Compass auf dem Weg zur Holo-Lens-Montage
Stairway to Reality

Eine AR-Brille projiziert Treppen und Materialien in die reale Umgebung
Schon jetzt ist es möglich, dem Kunden Treppenentwürfe mit einer VR-Brille zu präsentieren. Compass Software wird auf der Ligna Anwendungen von Virtual Reality im Treppenbau präsentieren. Doch der neueste Trend heißt Augmented Reality: Blickt man durch eine AR-Brille, sieht man die reale Umgebung, aber erweitert um eine ins Visier eingeblendete Informationsebene. Compass wird den Prototyp einer solchen Holo-Lens-Brille vorführen. Die Technik könnte zukünftig nicht nur für Konstruktion und Präsentation verwendet werden, sondern auch bei der Produktion. Vorstellbar ist z. B., AR-Brillen in der Werkstatt und bei der CNC-Fertigung einzusetzen. Sie könnten benutzt werden, um Teile per Barcode zu erkennen oder Lasermarkierungen zu ersetzen. Außerdem ist es denkbar, dass AR-Brillen bei der Montage die Papierzeichnung überflüssig machen.

Halle 12, Stand B 01
Compass Software GmbH
44379 Dortmund
Tel.: (0231) 981290-0, Fax: -10
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »