Startseite » Allgemein »

Profine: Erwartungen weit übertroffen

Allgemein
Profine: Erwartungen weit übertroffen

Die Geschäftsführung der Profine GmbH: (von links): Hans Herpoel, Gerhard Sommerer (Vorsitzender) und Dr. Christoph Schug
Eine »überaus positive Zwischenbilanz« ihrer optimierten Unternehmensstrategie zieht die Profine Gruppe in Troisdorf: Nach Abschluss des Restrukturierungsprozesses konnte der Gruppenumsatz im ersten Halbjahr 2006 um 17 Prozent auf 377,2 Millionen Euro (Vorjahr: 322 Millionen Euro) gesteigert werden. Das Management ist zuversichtlich, dass dieses Wachstum auch im zweiten Halbjahr 2006 gehalten werden kann, und geht nun von einem Jahresumsatz von mehr als 800 Millionen Euro aus (Vorjahr: 725 Millionen Euro). An den Umsatzsteigerungen waren sämtliche Vertriebsregionen und alle drei Fensterprofil-Marken (»KBE«, »Kömmerling« und »Trocal«) beteiligt.

Auch das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abgaben liegt für das erste Halbjahr 2006 um 19 Millionen Euro über dem Vorjahr »und damit deutlich über dem Budget«.
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]