Startseite » Allgemein »

Probieren geht über Studieren

Allgemein
Probieren geht über Studieren

Farbzusammenstellungen für den Wohnraum lassen sich mit dem Buch »Farbe! Farbe! Farbe!« von Innenarchitektin Suzy Chiazzari spielerisch überprüfen. 128 Farbtöne werden in drei Gruppen aufgeteilt: warm, kühl und neutral. Übersichtsseiten zeigen mögliche Kombinationen für die Darstellung verschiedener Stimmungen. Für alle vorgestellten Farbtöne gibt es Abreißmuster, die im Laden, in der Wohnung oder beim Maler für Planungssicherheit sorgen sollen.

In einem »Klappteil« lassen sich unter der Überschrift »Was passt wozu« durch Umblättern der horizontal in vier Streifen geteilten Seiten zur Probe verschiedene Decken-, Wand-, Sofa- und Bodenfarben kombinieren. Die Zuordnung von Charaktereigenschaften nach dem Motto »Der Violett-Typ hat Sinn für Luxus und Dramatik« könnte mancher Leser allerdings als etwas trivial empfinden.
Suzy Chiazzari: Farbe! Farbe! Farbe!. Aus dem Englischen von Wiebke Krabbe. 256 S., DVA Architektur, München, 2007. Gebunden 19,95 Euro. ISBN 978-3-421-03603-2
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 7
Aktuelle Ausgabe
07/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Neuheiten 2022
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]