Startseite » Allgemein »

Plan+b übernimmt die Vertretung von Oberflex

Allgemein
Plan+b übernimmt die Vertretung von Oberflex

Seit 1. November 2007 vertreibt die Plan+b GmbH die Produkte der französischen Firma Oberflex. Der Materialspezialist erweitert damit seine Produktpalette um Echtholz HPL, melaminbeschichtete Furnierplatten und Akustikpaneele. Zur Oberflex-Gruppe gehört seit 2007 auch die in Paris ansässige Firma Marotte, die 3D-Holzpaneele herstellt. Marotte und Oberflex blicken jeweils auf eine langjährige Firmengeschichte zurück: Am 6. November 2007 feierten sie gemeinsam ihre achtzigjährige (Oberflex) und sechzigjährige (Marotte) Firmengründung.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »