Startseite » Allgemein »

Parkett-Anteil ist gestiegen

Allgemein
Parkett-Anteil ist gestiegen

Im Jahr 2004 hat sich der Anteil von Parkett am rückläufigen deutschen Bodenbelagsmarkt weiter vergrößert. Wie der Verband der Deutschen Parkettindustrie (VDP) schätzt, ist der Gesamtinlandsabsatz gegenüber 2003 leicht rückläufig (minus zwei Prozent) und pendelt sich zum Jahresende 2004 bei etwa 19 Millionen m2 ein. Einschichtige Massivparkette nehmen weiter ab, wogegen der Anteil von Mehrschichtparkett (Zwei- und Drei-Schicht-Parkett, Landhausdielen) weiter steigt. Für 2005 erwartet der VDP einen Verbrauch von etwa 14,7 Millionen m2.

www.boden-wand.decke.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »