Startseite » Allgemein »

Neue Perspektiven

Allgemein
Neue Perspektiven

Tischler und Schreiner bringen hervorragende Voraussetzungen für eine Ausbildung an der Fachschule des Möbelhandels (Möfa) in Köln mit: beispielsweise zum Einrichtungsfachberater oder Betriebswirt Fachrichtung Möbelhandel.

Die Fachschule des Möbelhandels Köln bildet seit fast 70 Jahren aus. Die staatlich anerkannten Abschlüsse genießen in der Möbelbranche einen hervorragenden Ruf.

Der Studiengang zum Einrichtungsfachberater, optional mit Schwerpunkt Kücheneinrichtungen, qualifiziert in zwei Semestern für alle Verkaufsbereiche der Einrichtungsbranche und des Küchenfachhandels. Voraussetzungen sind eine abgeschlossenen Ausbildung und die Fachoberschulreife.
Der Studiengang zum staatlich geprüften Betriebswirt Fachrichtung Möbelhandel soll in vier Semestern die Befähigung vermitteln, Führungspositionen in Handel, Industrie und Verbänden einzunehmen. Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Ausbildung, ein Jahr Berufspraxis und die Fachoberschulreife. Ferner wird eine dreijährige Ausbildung zum kaufmännischen Assistenten angeboten, die „nebenbei“ zur Fachhochschulreife führt.
In den Räumen der Möfa finden regelmäßig Fortbildungen statt, die für Tischler und Schreiner interessant sind. Themen sind Küchenplanung, Verkaufstechnik, Raumgestaltung etc. JN
Fortbildung (Kurzseminare) in Management, Verkauf, Gestaltung, Warenkunde, etc. Seminare für Sachverständige Führungsakademie für die Möbelwirtschaft 50931 Köln Tel.: (0221) 403142 Fax: (0221) 4009396 www.fuehrungsakademie- moebel.de
Ausbildung/Studium zum Kaufmann im Einzelhandel, kaufm. Assistenten, Einrichtungsfachberater, Betriebswirt Fachrichtung Möbelhandel. Förderung nach BAföG und Meister-BAföG möglich. Wohnheim mit Vollverpflegung Fachschule d es Möbelhandels 50931 Köln-Lindenthal Tel.: (0221) 940130 Fax: (0221) 9401327 www.moefa.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 4
Aktuelle Ausgabe
04/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »