Allgemein

Nachwuchsdesigner auf der Imm Cologne

Sind die Dinge, wie wir sie sehen? Mit dem Objekt »What it is, it isn´t« hinterfragt das Designerduo Ontwerpduo die Wirklichkeit
Das Objekt »What it is, it isn´t« ist eine von 31 prämierten Ideen, die im Rahmen der Ausstellung »[d3] contest« auf der Imm Cologne 2009 (19. bis 25. Januar) zu sehen waren. Die Designer weisen mit ihrer Arbeit darauf hin, dass Gegenstände so sind, wie wir sie wahrnehmen: Es ist unser Verstand, der Gegenstände zu dem macht, was sie sind.

Der Wettbewerb wurde bereits zum vierten Mal von der Koelnmesse ausgelobt und in Kooperation mit dem Rat für Formgebung organisiert. In diesem Jahr reichten 475 junge Designer aus 38 Ländern über 800 Ideen für Möbel, Leuchten und Einrichtungsobjekte ein.

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »