1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Mal eben Nässe messen

Kapazitiver Materialfeuchte-Indikator von PCE
Mal eben Nässe messen

Mal eben Nässe messen
PCE-Feuchtetester: handliches Messgerät für Bau und Lager
Mit dem Feuchtemessgerät PMI 2 lässt sich der Wassergehalt von Holz, Wänden oder Estrichen über einen Metall-Sphäroid-Sensor beschädigungsfrei prüfen. Das Gerät orientiert sich an Materialkennlinien, die die Dichte der Werkstoffe berücksichtigen. Diese Parameter lassen sich einfach über die Bedientasten wechseln. Das Messgerät speichert den Maximalwert und ist mir einer optischen Alarmfunktion ausgestattet. Die Anzeige lässt sich variabel einstellen und ist damit ein nützlicher Begleiter auf Baustellen, bei der Materialeingangskontrolle und bei Referenzmessungen in der Produktion. Die Eindringtiefe der kapazitiven Messung beträgt 50 mm, der Ladestand der Batterie wird angezeigt, außerdem schaltet sich das Gerät bei Nichtgebrauch automatisch ab.

PCE Deutschland GmbH
59872 Meschede
Tel.: (02903) 97699-0, Fax: -29
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 1
Aktuelle Ausgabe
01/2023
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »