Startseite » Allgemein »

Leichter Umsatzrückgang

Allgemein
Leichter Umsatzrückgang

Die Häfele-Gruppe für Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme in Nagold hat trotz eines leichten Umsatzrückgangs von 1,6 Prozent auf 533 Millionen Euro (Vorjahr 542 Euro) auch das dritte Rezessionsjahr „weitgehend unbeschadet“ überstanden, so das Unternehmen. Bereinigt um Währungsschwankungen des Dollar, stieg der Umsatz 2003 sogar um 4,6 Prozent. Dieses Ergebnis haben vor allem die erfolgreichen Überseetöchter in Nordamerika, Asien und Australien erwirtschaftet.

Die Häfele-Muttergesellschaft in Deutschland wuchs zwar im Inlandsgeschäft um knapp 3 Prozent, verzeichnet aber wegen der Euro-Hausse und einem dadurch bedingten Einbruch im Auslandsgeschäft von 11 Prozent ebenfalls ein leichtes Umsatzminus: Die Umsätze sanken um 1,1 Prozent von 227,7 Millionen Euro auf 225 Millionen Euro. Für dieses Jahr ist ein Gruppenwachstum von 5 Prozent geplant; ein ähnlich hohes Wachstum strebt die Muttergesellschaft in Deutschland an. Im Hinblick darauf nimmt Häfele 2004 die neunte Erweiterung des Hochregallagers und des Versandzentrums in Nagold in Angriff; sie soll 2005 abgeschlossen werden .
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2021
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »