Startseite » Allgemein »

Leder auf Format sägen

Dekorativer Plattenwerkstoff mit naturgetreuem Leder-Imitat von Imi
Leder auf Format sägen

»Veganes« Lederdekor von Imi: Kein Tier musste dafür sterben
Das neueste Produkt des Werkstoffherstellers Schubert, bekannt durch seine Imi-Beton-Platten, heißt Imi-Leder. Das naturgetreue Imitat, das sich anfühlt und riecht wie Leder, ist auf den Trägerplatten MDF, HDF und HPL verfügbar und mit Tischlerwerkzeugen zu verarbeiten. Der Werkstoff ist als Wand- oder Deckenelement verwendbar, um Messestände, Showrooms, Läden, Seminarräume oder Hotelzimmer zu gestalten. Aber auch im Möbelbau sind mit Imi-Leder überraschende Effekte möglich. Die Platten sind in Größen bis zu 3400 x 1300 mm mit nahtlosem Dekor erhältlich. Schubert bietet vier Farbvarianten an: Cremeweiß, Hellbraun, Dunkelbraun und Schwarz, doch auch individuelle Farben und Strukturen sind lieferbar.

H. Schubert GmbH
48493 Wettringen
Tel.: (02557) 9377-40, Fax: -49
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »