Allgemein

Kompakte Kraftpakete

Leicht und kompakt: die beiden neue Akku-Bohrschrauber von Dewalt
Zwei neue Akku-Bohrschrauber in der 12 und 14,4 Volt-Klasse von Dewalt

Bei den neuen Akku-Bohrschraubern »DC 740« und »DC 733« von Dewalt handelt es sich um Einsteigermodelle in die 12 bzw. 14,4 Volt-Klasse. Ausgestattet mit lüftergekühlten Motoren, erreichen die Maschinen laut Hersteller Abgabeleistungen von fast 195 Watt. Die Geräte verfügen über einen Drehzahl-Regelschalter mit elektronischer Motorbremse, ein Zweigang-Getriebe mit Rechts-/Linkslauf und ein 15-stufiges Drehmomentmodul und Schnellspannbohrfutter. Sie eignen sich für alle leichten bis mittleren Schraubarbeiten. Bei der 12 Volt-Type kann der Anwender zwischen zwei Kapazitätsklassen 1,3 bzw. 2,0 Ah wählen, beim 14,4 Volt-Modell zwischen NiCd- und Li-Ionen-Akkus (beide 2,0 Ah). Beide Bohrschrauber gibt es auch ohne Akkus und Schnellladegerät für alle Anwender, die bereits über Dewalt Maschinen verfügen.

Dewalt Deutschland 65502 Idstein Tel.: (06126) 21-1, Fax: -2770 www.dewalt.de
Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »