Startseite » Allgemein »

Industrie kann Eins

Plattensäge von Schelling
Industrie kann Eins

Schelling tritt auf der Ligna mit Ima und Priess & Horstmann auf
Die kommissionsweise Fertigung von Möbeln in Losgröße 1 ist zunehmend ein Thema der Küchen- und Möbelindustrie. Schelling präsentiert auf der Ligna ein komplett überarbeitetes Konzept mit Produktivitätspotenzial. Mit der neuen Sägetechnologie für die industrielle Fertigung wird die individualisierte Produktion produktiver, präziser und ertragreicher. Aber auch bei den konventionellen Plattenaufteilsägen und -anlagen zeigt Schelling Innovationen: Eine neue Plattform im Einachssägensegment ermöglicht mehr Präzision, Wirtschaftlichkeit und Leistung. Für das ambitionierte Handwerk stellt Schelling die Kombination einer flexiblen Allround-Plattenaufteilsäge mit einer flexiblen Beschickungseinrichtung aus.

Halle 12, Stand D 50
Schelling Anlagenbau GmbH
A 6858 Schwarzach
Tel.: +43 (5572) 396-0, Fax: -177
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 8
Aktuelle Ausgabe
08/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]