Startseite » Allgemein »

Gute Verbindung

Festool-Geräte sicher mit dem Absaugmobil verbinden
Gute Verbindung

Sitzt, passt, hält: Anschlussmuffe mit Bajonettverschluss
Sauber, sicher und gesund arbeiten: Festool erweitert sein »Cleantec«-Verbindungssystem und liefert ab September weitere Geräte mit der neuen Systemschnittstelle aus. Die neue Anschlussmuffe mit integriertem Bajonettverschluss lässt sich einfach auf den Absaugstutzen des Geräts aufstecken und festdrehen. So entsteht – im Handumdrehen – eine dauerhaft stabile Verbindung zwischen Absaugmobil und Elektrowerkzeug. Ab September stattet Festool weitere Geräte mit dem neu eingeführten Cleantec Verbindungssystem serienmäßig aus. Dazu zählen folgende Modelle: die Schleifer ETS 125, DTS, RTS, die Oberfräse OF 1400, die Domino Dübelfräsen DF 500, DF 700 sowie die Pendelstichsägen PS 300, Carvex PS 420 und PSC 420.

Festool Deutschland GmbH
73240 Wendlingen
Tel.: (07024) 804-24010
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 3
Aktuelle Ausgabe
03/2020

EINZELHEFT

ABO

dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »