Werksbesuch bei Innenausbauprofi VHB in Memmingen

Große Vielfalt unter einem Dach

Die VHB ist heute ein Generalunternehmen für weltweite Ausbauprojekte. Das Konstruktions- und Projektteam realisiert alles aus der Ausbauwelt – vom komplexen Fassadenbau bis hin zum allerfeinsten Jachtausbau. dds besuchte das Memminger Unternehmen am neuen Standort.

Beim Eintreten in den Verwaltungsneubau der VHB in Memmingen lässt sich der Name des Unternehmens in der Struktur des Innenausbaus ablesen: Vereinigte Holzbaubetriebe. Hier sind unterschiedlichste Abteilungen, fast schon eigenständige Betriebe, unter einem Dach vereint. Der Baukörper mit seiner Kubatur von 7000 m³ umbauten Raum ist zwar in einer Kombination mit einem Stahlskelett erstellt, aber der Innenausbau zeigt stringent Holzbau. Die in den Gebäudekörper eingeschobenen Funktionsmodule, wie Besprechungsräume, Sanitäranlagen oder Teeküchen, entstanden aus Wandscheiben aus Fichtenschichtholz. Der Innenausbau mit dem sägerauen, hell lasierten Schichtholz signalisiert: Hier ist wirtschaftliches, strukturiertes Denken mit einem Gespür für saubere Gestaltungslinien verwoben.

Das kontrastierende Anthrazit der Türelemente in den hellen Fichtenwandscheiben ist zugleich die Leitfarbe in den eigentlichen Bürobereichen. Alle Bürotrennschränke, Besprechungstische aber auch die höhenverstellbaren Schreibtischanlagen sind aus anthrazitfarbener MDF gefertigt. Farbgleich pulverlackiert sind die Beleuchtungsmodule, Trag- und Verkabelungsbrücken aus Aluminium: Das Ganze ist ein eigens entwickeltes VHB-Büromöbelsystem.

Vom Sporthallen- bis zum Jachtbau

Optisch sind die VHB-Abteilungen identisch eingerichtet. Über senkrechten Winkelleisten findet sich der Besucher zurecht: Schiffsausbau – für Kreuzfahrtschiffe und Jachtausbau; Fassadenbau – mit Pfosten-Riegel-Fassaden; Sporthallenbau – mit Prallwandsystemen, Torbau und angegliederter Akustikplattenfertigung; Objekt- und Innenausbau mit allem, was der gehobene Innenausbau erfordert.

Auch ohne Beschriftungsleisten erkennt der Fachbesucher an den meterlangen ausgedruckten Plots, woran die Planer, Arbeitsvorbereiter und Projektsteuerer der einzelnen Abteilungen so arbeiten. Bei den Sporthallen- und Akustikspezialisten dominieren Prallwand- und Akustikmuster – bei den Schiffsbauern sind es teils richtiggehende Mock-ups edlen Schiffsinnenausbaus. Unter den 125 VHB-Mitarbeitern ist ein sehr hoher Anteil hochqualifiziert in der Projektplanung und -steuerung unterwegs, um die weltweit verteilten Projekte effizient umzusetzen, darunter 25 Ingenieure und Techniker und zwölf Meister. Aus einer Hand bekommen die Kunden Planungsleistung und Projektmanagement, ob aus eigener Fertigung oder bei hohen Stückzahlen von Spezialisten zugeliefert – immer in verbindlicher Qualitäts- und Termintreue von VHB. Dadurch können die Memminger einen exklusiven Kreis an Kunden, darunter Museen, Hochschulen, Flughäfen, Kliniken, Messe- und Konferenzzentren bedienen.

Referenzobjekte in aller Welt

Den Erfolg der Arbeit unterstreichen Referenzobjekte in aller Welt – und auf allen Meeren bei allen namhaften Kreuzfahrtlinien und den größten Privatjachten.

Damit die Qualitätsvorgaben der Projektabteilungen dauerhaft die selbst gesteckten Qualitätslevel erreichen, entstand direkt neben dem Verwaltungsneubau eine zweite Produktionshalle mit 4 500 m² Fertigungsfläche – neben der Möbelproduktion am alten Standort mit 4 000 m² Fläche. Dies erlaubt auch künftig die ganze Bandbreite des Portfolios bei erhöhten Anforderungen der modernen Architektur und von anspruchsvollen Planern und Bauherren zu erfüllen.


dds-Redakteur Hubert Neumann besuchte den neuen Memminger Standort von VHB direkt an der A7 und erlebte ein Unternehmen, das trotz seiner immensen Produktbandbreite enorm stark im Detail denkt und fertigt.


Steckbrief

Die VHB-Vereinigte Holzbaubetriebe sind in vier Abteilungen gegliedert: Objekt- und Innenausbau, Schiffs- und Jachtausbau, der Fassadenbau und der Sporthalleninnenausbau. Eine der Kernkompetenzen des 125-Mann-Unternehmens ist das ingenieurtechnische Projektmanagement, das in allen Abteilungen verankert ist.

www.vhb-memmingen.de

Anzeige

Aktuelles Heft

Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 2
Aktuelle Ausgabe
02/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel

dds-Zulieferforum

dds auf Facebook

dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »