Startseite » Allgemein »

Glunz setzt bei Spanplatten ganz auf Novopan

Allgemein
Glunz setzt bei Spanplatten ganz auf Novopan

Die Glunz AG hat ihr Spanplattenprogramm unter dem Markennamen „Novopan“ stark erweitert: Ab sofort gehören alle Standard-, Verlege- und Verkleidungsplatten sowie beschichtete Spanplatten mit über 200 Dekoren und einem Lagersortiment von 75 Dekoren zum Novopan-Sortiment. „Als Holzwerkstoff-Anbieter mit dem breitesten Sortiment müssen wir unser Angebot klar strukturieren und am Markt transparent kommunizieren. Novopan ist unsere Marke für qualitativ und ökologisch hochwertige unbeschichtete und beschichtete Holzspanplatten“, sagte Holger Sieck, Direktor Vertrieb und Marketing der Glunz AG.

Die Dekorkollektionen „Triangel“ und „Novolam“ sind in die Novopan-Dekorkollektion integriert worden und entfallen. Umfragen belegen, dass Novopan hierzlande die bekannteste Spanplatten-Marke mit einer kontinuierlich hohen Produktqualität ist. Zu den jüngeren Innovationen gehört die formaldehydfreie Novopan-Platte mit einer neuen Verleimung. Verarbeiter können Novopan ausschließlich über den professionellen Fachhandel beziehen. www.glunz.de
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »