1 Monat GRATIS testen, danach für nur 9,90€/Monat!
Startseite » Allgemein »

Gebräunt oder mit Rissen

Allgemein
Gebräunt oder mit Rissen

Gebräunt oder mit Rissen
Im Trend: Deutliche Risse zeigt das neue Furnierdekor Crack von Rohol
Neue Furnierdekore Broncé + und Crack von Rohol

»Broncé +« von Rohol zeigt natürlich gebräunte Edelfurniere in schlichter Eleganz oder in der Ausführung »Pur« mit lebhafter Musterung. Sie sind in Eiche, Esche, Lärche, Fichte sowie Mix verfügbar. Das neue Furnier »Crack« zeigt dagegen Holzoberflächen mit deutlich sichtbaren Rissen und Spalten, die geschwärzt oder farbig hervorgehoben werden. Das Edelfurnier steht in Eiche, Räuchereiche und Robinie zur Wahl. Die neuen Dekorkollektionen sind als Furnier oder edelfurnierte Platten bzw. Möbelteile mit Normal- und Starkfurnierdecks in 0,6 bzw. bis zu 3 mm Stärke erhältlich. Sie werden als Rohzuschnitt oder fertig bekantet, gebohrt, lackiert geliefert.

Rohol Vertriebs GmbH. A-4581 Rosenau Tel.: (+43 7566) 600-0, Fax: -37 www.rohol.at
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 12
Aktuelle Ausgabe
012/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]