Startseite » Allgemein »

Franchise nach MaSS

Mit Portas auf einzelne Produkte spezialisieren
Franchise nach MaSS

Tischler und Schreiner, die
gezielt neue Umsatzquellen suchen, bietet Portas einzelne Segmente als Franchiselösung an. Wer sich z. B. auf Türen und Treppen spezialisiert hat, kann sein Angebot um Türen- und Treppenrenovierungssysteme ergänzen. Schreiner mit Schwerpunkt Fensterbau können z. B. die Fenster- und Wintergartenrenovierung nebst Insektenschutz mit aufnehmen. So kann sich jeder Tischler, Schreiner und Fensterbauer auf sein Kernprodukt konzentrieren, sein Portfolio um eine wirtschaftlich interessante Renovierungslösung ergänzen. Für die Innenraumgestaltung bietet der Renovierungsspezialist nun auch Spanndecken an. Dies ist z. B. für Küchenbauer interessant, die ihre Leistung mit Renovierungssystemen erweitern wollen. Die Spanndecke wird einfach ohne tragende Unterkonstruktion von Wand zu Wand gespannt und eignet sich dank der Luftschicht im Deckenhohlraum auch für Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Portas Deutschland GmbH & Co.KG

63128 Dietzenbach

Tel.: (06074) 4040

www.partnerschaft.portas.de

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 11
Aktuelle Ausgabe
011/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »