Startseite » Allgemein »

Flexible Türenmacher

Allgemein
Flexible Türenmacher

Rauch-, Brand-, Schallschutz und manch andere Funktion verlangt ein modernes Hotelprojekt vom Türenlieferanten. Werner Sedlmeyr fertigte mit seinen Mitarbeitern 380 Türelemente für das G7-Hotel Elmau, darunter viele Sonderlösungen wie die Obama-Tür.

Spezialtüren GmbH – der Name ist Programm. Brand-, Schall-, Feuchteschutz oder welche Problemstellung auch immer – Schreinermeister Werner Sedlmeyr und sein Team fertigen jede Spezialtür in Schreinerqualität. Und das schon auch mal über Nacht, wenn sich ein Kunde kurz vor einem Fertigstellungstermin umentscheidet. Das 35-köpfige Schreinerteam aus Rinnenthal bei Augsburg ist ein perfekter Partner für anspruchsvollen Innenausbau. Für Funktionstüren wie Schallschutz- oder Klimatüren hat Sedlmeyr alle notwendigen Prüfzeugnisse selbst erworben. Nur bei Brandschutztüren greift Werner Sedlmeyr auf das Lizenzsystem von Sturm zurück. Die Eigenschaften sind kombinierbar, sodass jedes Anforderungsprofil erfüllt werden kann.

Beim Projekt Hotel Elmau Retreat, einem Fünf-Sterne-Superior-Hotel, war diese Flexibilität, verbunden mit der Neugierde am Tüfteln und Finden von außergewöhnlichen Lösungen, elementar. Eigner Dietmar Müller-Elmau wurde mehrfach als Hotelier des Jahres ausgezeichnet. Dies gelingt ihm nur mit höchsten Ansprüchen an sich und seine Mitarbeiter und einer extrem hohen Messlatte an die Ausführungsqualität der beauftragten Handwerker.
Türen für den Hotelier des Jahres
Insgesamt umfasste das Projekt Elmau-Retreat 380 zu liefernde Türelemente, die meisten davon mit besonderen Schallschutz-, Brandschutz- oder sonstigen Eigenschaften. Die Türen verteilen sich auf 47 Suiten, mehrere Restaurants, diverse Spabereiche mit Schwimmbecken, Yogapavillons und Fitnessbereiche – unterschiedlichste Anforderungen an die Bauelemente in einem der Tophotels der Welt. Der bauliche Rahmen muss dem Credo von Visionär Dietmar Müller-Elmau entsprechen: »Menschen suchen neben durchdachtem Komfort mit Understatement ein erstklassiges Restaurantangebot, aber auch unvergessliche Erlebnisse, Emotionen, Wissen und zeitlose Werte. Die Möglichkeit, seine freie Zeit sorglos und entspannt allein oder mit seiner Familie und Freunden intensiv verbringen zu können und vielleicht noch interessanten Künstlern zu begegnen, ist Zeit, die bleibt, von der man lange zehrt.« Damit dies gelingen kann, bedarf es der richtigen Tür am richtigen Fleck – zwischen Ruheoase und aufgeladenem Kulturevent. Solche Türen zu liefern ist das Geschäft von Werner Sedlmeyr. So wie in Elmau auch mal in opulenter Furniervielfalt mit europäischem Nuß- und Kirschbaum, Santos-Palisander, Indischem Apfel oder geräucherter Lärche, mal roh, mal geölt – immer mit allen Zulassungen einer modernen Funktionstür.
Vermutlich war der zitierte visionäre Anspruch von Müller-Elmau an sein Hotel ein Grund, weshalb die Bundesregierung Elmau Retreat für den G7-Gipfel 2015 auserkor, um sich dort der Welt zu präsentieren.
Für das Sedlmeyr-Team galt es beispielsweise wenige Tage vor Eröffnung noch geschwind »Obama-Türen« mit erweiterter Öffnungsweite auf über zwei Meter zu liefern – der Hotelier wollte seinen Staatsgästen an jedem Sitzplatz in den Suiten die beeindruckende Wettersteinwand als Alpenkulisse bieten.
Am Tag vor meinen letzten Rückfragen zu Details dieses Berichtes war Werner Sedlmeyr unterwegs bei Furnierhändler Danzer. Mit dabei Schreinermeister Friedrich Haas, der Innenausbauer des Objektes Elmau, und Hotelchef Dietmar Müller-Elmau. Gemeinsam trafen sie die Furnierauswahl für ein neues außergewöhnliches Projekt – das Hotel an der Oranienburger Straße in Berlin. Zwei der auserlesenen Holzarten kannte Werner Sedlmeyr bis dato nicht einmal. Wir werden das Projekt in dds begleiten.

dds-Redakteur Hubert Neumann erlebte die besondere Atmosphäre von Schloss Elmau und traf dort Werner Sedlmeyr. In der dds-Augustausgabe berichtete er über die G7-Gipfel-Möbel. Diesmal liegt der Fokus auf den Türen.

steckbrief

Bauherr: Dietmar Müller-Elmauwww.schloss-elmau.de
Innenausbau: Phillip Haas + Söhne, www.ph-haas.com
Lizenzgeber: Christian Sturm www.sturm-tuerensysteme.com
Türelemente und Erstellung der Planzeichnungen: Sedlmeyr Spezialtüren GmbH, www.spezialtueren.de

40040014

Spezialtüren GmbH
»Das ›Spezial‹ in unserem Namen steht für Fachwissen, individuelle Betreuung und Teamarbeit.«
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 10
Aktuelle Ausgabe
010/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »