Startseite » Allgemein »

Fein Unternehmenszentrale ist umgezogen

Allgemein
Fein Unternehmenszentrale ist umgezogen

Außenansicht des 2007 eröffneten Fein Entwicklungs-, Vertriebs- und Verwaltungszentrums
Der Elektrowerkzeughersteller Fein bündelt alle Funktionen im Schwäbisch Gmünder Teilort Bargau. Über 11 Millionen Euro wurden 2007 in eine neue Unternehmenszentrale investiert. Auf rund 7700 Quadratmetern sind nun Forschung und Entwicklung, Verwaltung, Vertrieb, Marketing und Schulung in unmittelbarer Nähe zur Fertigung untergebracht. Die Montagefläche wurde von 1800 auf 2700 Quadratmeter erweitert. Nach dem Umzug der Mitarbeiter von den bisherigen Standorten Stuttgart und Genkingen arbeiten aktuell 570 von weltweit 840 Mitarbeitern am zentralen Sitz und Produktionsstandort Schwäbisch Gmünd.

Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 6
Aktuelle Ausgabe
06/2020

EINZELHEFT

ABO

MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »