Startseite » Allgemein »

Druck im Speicher

Füllstation und Kompressor von Prebena
Druck im Speicher

PKT-TWINTEC_mGeraet.jpg
Die Kartuschentechnik ermöglicht das Nageln mit »Luft-Akku«

Der neue Kompressor Prebena PKT-TWINTEC 400 vereint die Drucklufterzeugung und das Füllen aller Prebena-Druckluftkartuschen in einem Gerät – ein solches Gerät gab es bisher nicht auf dem Markt. Die beiden Anwendungen lassen sich gleichzeitig nutzen. Außerdem bietet der Kompressor mit einer Füllleistung von 100 l/min eine mehr als dreifach höhere Leistung als sein Vorgängermodell. Bei dem Kompressor handelt es sich um ein TÜV-freies Gerät. Durch ein vollautomatisches Füllventil lassen sich eine oder zwei Kartuschen gleichzeitig befüllen. Eine gepolsterte Ablage für große Kartuschen ist in der Bauweise des Gerätes inbegriffen. In seiner Funktion als Kompressor lassen sich mit dem Gerät alle Druckluftgeräte bis 10 bar betreiben. Befüllte Kartuschen sind als Druckluftspeicher nutzbar und ermöglichen ein entsprechend größeres Volumen.

Prebena GmbH & Co. KG

63679 Schotten

Tel.: (06044) 9601-0, Fax: -820

www.prebena.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2022
EINZELHEFT
ABO
dds-Zulieferforum
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]