Startseite » Allgemein »

Drei müssen reichen

Häfele-Bodenträger für 3-mm-Lochreihen
Drei müssen reichen

Haefele_3mm_Bodentraeger_Stuetzlippe.jpg
Weniger trägt mehr: Bodenträger von Häfele

Die dezente 3-mm-Lochreihe ist insbesondere in offenen Möbeln oder in Möbeln mit Glastablaren ein ästhetisches Muss. Auch bei beleuchteten Fachböden und Seitenwänden mit heller Oberfläche geht der Trend zu den weniger auffälligen Bohrlöchern. Für diese Anwendungen hat Häfele einen 3-mm-Bodenträger aus Zinkdruckguss entwickelt, der den Qualitätsanforderungen der Möbelindustrie gerecht wird. Er ist nach der europäischen Norm DIN EN 16337 für Festigkeit und Tragfähigkeit von Bodenträgern zertifiziert. Für sicheren Halt sorgt ein Steckzapfen, der das Tablar gegen Herausziehen sichert. Bei Bodenträgern ohne Steckzapfen bietet eine Stützlippe auch unter Belastung Sicherheit. Für Glastablare wurde ein transparenter Kunststoff-Puffer entwickelt.

Häfele GmbH & Co KG

72202 Nagold

Tel.: (07452) 95-0, Fax: -200

www.haefele.de

Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 5
Aktuelle Ausgabe
05/2022
EINZELHEFT
ABO
Frühjahrsneuheiten 2022
dds-Zulieferforum
MeistgelesenNeueste Artikel
Tischlerhandwerk in Zahlen

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds-Gewinnspiel

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »