Startseite » Allgemein »

Drei Meter Präzision

Oberklasse-Abrichthobelmaschine von Felder
Drei Meter Präzision

Die Hobelmaschine A 951 L von Felder ist mit schweren, massiv verrippten Abrichttischen in einer Gesamtlänge von knapp drei Metern ausgestattet. Die Länge des zuführenden Abrichttisches beträgt 1800 mm, die Hobelbreite 510 mm; damit bietet die Maschine eine sichere Auflagefläche auch bei großen Werkstücken. Die Konstruktion des Fügeanschlages ermöglicht die platzsparende Positionierung der Maschine direkt an der Werkstattwand. Der Fügeanschlag ist von 90 bis 45 Grad stufenlos schwenkbar, das Fügeanschlaglineal bleibt dabei immer auf Tischniveau. Das patentierte Abrichttisch-Verstellsystem mit Spanabnahme-Schnelleinstellung und leicht ablesbarer Skala sorgt für hohe Abrichtqualität. Der Abrichtschutz ist platzsparend in den Maschinenständer integriert und lässt sich für maximale Bewegungsfreiheit an zwei Stellen abklappen. Die Felder-System-Hobelmesserwelle mit 120 mm Messerflugkreis mit selbsteinstellenden Wendemessern spart Zeit und Geld beim Messerwechsel. Wie alle neuen Hobelmaschinen des Herstellers kann auch die A 951 L mit der Spiralmesser-Hobelwelle »Silent-Power« ausgestattet werden: sie reduziert die Lärmbelastung um mehr als die Hälfte, bietet eine bis zu 20-fach höhere Schneidenstandzeit gegenüber konventionellen HSS-Schneiden und sorgt mit einem durchgehenden, ziehenden Schnitt für ausrissfreie Hobelbilder in jeder Holzart.

Felder KG
A 6060 Hall in Tirol
Tel.: +43 (5223) 5850-0, Fax: -66
Anzeige
Aktuelles Heft
Titelbild dds - das magazin für möbel und ausbau 9
Aktuelle Ausgabe
09/2020
EINZELHEFT
ABO
Anzeige
MeistgelesenNeueste Artikel
dds-Zulieferforum
Grafik des Monats

Zahl der Betriebe im Tischlerhandwerk

dds auf Facebook


dds auf YouTube

Im dds-Channel auf YouTube finden Sie:
– Videos zu Beiträgen aus dds
– Kollegen stellen sich vor
– Praxistipps-Videos
– Maschinen & Werkzeuge

Abonnieren Sie dds auf YouTube »